Aaron Brooks

Über das finden einer neuen alten Identität am anderen Ende der Welt.

Manchmal muss man weit weg von Zuhause sein, um herauszufinden, wer man ist und wo seine Wurzeln wirklich sind. Aaron wuchs in Perth auf – wahrscheinlich einem der abgelegensten Orte der Welt. Um herauszufinden, was außerhalb seiner Landesgrenzen passiert, wollte er für mehrere Jahre herumreisen. Er erzählt, wie er den Einfluss der Wirtschaftskrise in Europa wahrgenommen hat und erklärt warum er nun Australier zu sein als seine neue Identität ansieht.

 

Be first to comment

(Spamcheck Enabled)