Ratanadino

Egal wie viele Zuhause man im Leben hat…

dein erstes wird immer dein Zuhause bleiben, erklärt Ratanadino (34 Jahre), geboren in Kambodscha, ein Land, welches zu den korruptesten Nationen der Welt zählt. Jetzt ist Ratandino in Australien, einem Land, das ihm Sicherheit bietet. Der Weg dahin war hart und steinig: Nach einem Landminenunglück und herrschendem Bürgerkrieg versuchte Dinos Familie illegal auszuwandern um schließlich wieder in Kambodscha zu enden. Im Herzen ist er auch jetzt noch in seiner Heimat und steht Seite an Seite mit den Kambodschanern, die sich endlich gegen eine korrupte Regierung auflehnen.

Be first to comment

(Spamcheck Enabled)